Im Grunde ist es immer schon der Rock‘n‘Roll, der mir den Kick verpasst. Ein straighter, tighter Groove versetzt mich innerlich wie äußerlich nahezu immer in Bewegung. Angefangen hat das im Jahr meines 15. Geburtstages.

Die einzelnen Stationen, die bis heute und hierher geführt haben, möchte ich nach und nach hier mit Dir teilen. In Kürze dreht sich alles um die Frage nach dem „Warum“. 

Um auf dem Laufenden zu bleiben und keine, sagen wir: Episode zu verpassen, abonniere einfach den Newsletter.

Bis demnächst,

Mark